ROUTE N: NACHFOLGE IM FAMILIENUNTERNEHMEN AKTIV GESTALTEN

Diese Route haben wir speziell für Nachfolger*innen in Familienunternehmen entwickelt, um auf ihre komplexen Führungsaufgaben in den Kontexten Familie, Unternehmen und Eigentumsverhätnissen einzugehen. Unser "Dreitaktmotor" treibt auch hier die Fahrgemeinschaften an:

Eigenarbeit

Die Impulse und Themen der jeweiligen Etappe werden in Einzelarbeit und von der Fahr-Gemeinschaft vorbereitet. 

Training

Im Präsenz-Workshop wird trainiert, vertieft und geübt. 

Umsetzung

Im Transfer werden Themen in die Praxis gebracht und angewendet – und die Erfahrungen in der Fahr-Gemeinschaft und im Coaching ausgewertet.

Route N: 
Inhalte der sechs Reise-Etappen

Die Reise dauert hier etwas länger, die Fahrgemeinschaften sind 1,5 Jahre in 6 Etappen unterwegs. 

Etappe I: Führung x 3 -Teil 1 

  • Unterschiedliche Rollen und Spielregeln in den Systemen Familie, Unternehmen und Eigentum
  • Chancen transparent synchronisierter Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse in den Systemen
  • Ich als Familienmitglied, Führungspersönlichkeit und Inhaber*in: meine wichtigsten Motive und Antriebe und deren Wirkungen
  • Identifikation persönlicher Entwicklungsziele und Sammlung erster Lösungsansätze

Etappe II: Mut zu klaren Worten

  • Zuhören, konstruktives Feedback, konfrontieren
  • Wechselwirkungen von Kommunikation besser verstehen
  • Adäquate Formen von Kommunikation in der Familie und im Unternehmen unterscheiden

Etappe III: Führung x 3 - Teil II

  • Motiv-Struktur-Analyse im Familienteam: Wo sind wir ähnlich? Wo ergänzen wir uns? Wo gilt es, Unterschiedlichkeiten zu überbrücken?
  • Familienkonferenzen: Moderation und Mediation
  • Familienverfassung: Nutzen und Standard-Bestandteile
  • Fremdgesellschafter – worauf kommt es an?

Etappe IV: Starke Teams in schwierigen Zeiten

  • Gruppendynamik und systemische Ordnungsprinzipien verstehen und berücksichtigen
  • Vertikale Teamführung und Führung von Führungskräften: wirksame Führungsimpulse über mehrere Ebenen modellieren
  • Teamkultur im Führungsteam aktiv gestalten

Etappe V: (R)Evolution: Meine Art Veränderungen zu initiieren

  • Aufbruch initiieren ohne „das Alte“ abzuwerten
  • Rolle finden als „Change-Agent“, der Generationen verbindet?
  • Veränderung im Wechselspiel klarer Vorgaben und motivierender Beteiligung
  • Wirksame Werkzeuge für Veränderung

Etappe VI: Arbeit fair-teilen (Delegation)

  • Passung von Aufgabe und Person, Situatives Führen, Förderung von Eigenverantwortung
  • Wirksame Delegation – Eigenanteil und „Technik“
  • Nachverfolgung (virtueller) Aufgabenverteilung

AKTUELLE TERMINE 
FÜR ROUTE N: NACHFOLGE IN FAMILIENUNTERNEHEMEN

18.04.24, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "Starke Teams" (RNFG1 und alle aktiven Fahrgemeinschaften der Route1, Unterschwarzenberg)

02.05.24, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "Führung hoch 3  - Teil 1: Herausforderungen für Junior*innen in Familienunternehmen (RNFG2, Unterschwarzenberg)

15.05.24, 18:00 - 20:00 Uhr

Netzwerkveranstaltung (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

10.07.24, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "(R)evolution: Meine Art, Veränderung zu initiieren" (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

25.09.24, 18:00 - 20:00 Uhr

Netzwerkveranstaltung (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

13.11.24, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "Arbeit fair-teilen" (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

 Januar 25, 09:00 - 12:00 Uhr

Abschluss-Workshop Fahrgemeinschaft 1 (Unterschwarzenberg)

30.01.25, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "Mut zu klaren Worten" (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

02.04.25, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop ""Starke Teams" (RNFG2 und alle aktiven Fahrgemeinschaften der Route1, Unterschwarzenberg)

21.05.25, 18:00 - 20:00 Uhr

Netzwerkveranstaltung (alle aktiven Fahrgemeinschaften auf Route N, Unterschwarzenberg)

09.07.25, 09:00 - 18:00 Uhr

Präsenz-Workshop "Führung hoch 3" Teil 2: Instrumente zur harmonisierung von Unternehmens- und Familiendynamik (RNFG2, Unterschwarzenberg)

25.09.25, 09:00 - 18:00 Uhr

Abschluss-Workshop RN Fahrgemeinschaft 2 (Unterschwarzenberg)

LEISTUNGEN

Sie sind mit uns eineinhalb Jahre unterwegs. Ihr Zeitaufwand beträgt ca. 1 Tag pro Monat und setzt sich wie folgt zusammen:

7,5 TAGE

Workshop

2 TAGE

Coaching

3 TAGE

Selbststudium

1,5 TAGE

Transferaufgaben

1,5 TAGE

Projektarbeit

3 ABENDE

Netzwerken

NETTOPREIS: 7.700 €

Noch Fragen? Oder Lust auf eine Kostprobe auf unserem Lernportal blink.it? Nehmen Sie teil an einem unserer Online-Info-Termine, kostenlos und unverbindlich. Jeden Montag
von 16:30-17:30 Uhr.

WEITERE INFOS UND BUCHUNG

Telefon: +49 8366 988351

E-mail: office@konteam.de

Anschrift: Unterschwarzenberg 11, 87466 Oy-Mittelberg

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.